Handy & Mobilfunk

Winsim Netz

winsim netz header

Bei WinSiM handelt es sich um eine Marke der Drillisch Online GmbH und um einen preiswerten Online-Mobilfunkanbieter. Charakteristisch sind seine sehr günstigen Smartphone-Prepaid-Tarife für Telefonie, SMS sowie Internet-Inklusiv-Volumen. Doch wie ist es eigentlich um das WinSIM Netz hinsichtlich Qualität, Empfang und Netzabdeckung bestellt? Wie so oft bei kleineren Mobilfunk-Anbietern ist auch bei der zur Drillisch Online GmbH zugehörigen Marke WinSIM kein eigenständiges Handynetz vorhanden. Stattdessen werden die WinSIM Tarife zu guten Konditionen im leistungsstarken Netz der Telefónica angeboten.   Was es alles hinsichtlich der Faktoren Empfang, Qualität und Netzabdeckung zu beachten gibt, wird im folgenden Ratgeber erklärt.

winSIM

50


Internet
Telefon

4,99
Verfügbarkeit prüfen

Qualität und Empfang beim WinSIM Netz

Vor einem langfristigen Tarifabschluss bzw. einer dauerhaften Vertragsanbindung, ist es unumgänglich, sich über den jeweiligen Netzanbieter und dessen Netz zu informieren. Auf diese Weise können Schwachstellen hinsichtlich Qualität, Empfang oder Netzausbau des jeweiligen Netzes ausfindig gemacht werden. In deutschen Großstädten beträgt die Netzabdeckung von Telefónica LTE-Verfügbarkeit ca. 100%. Daher ist auch der Empfang des WinSIM Netzes überaus gut. Alles in allem liegen also eine exzellente Netzqualität sowie ein sehr guter Empfang vor, da die Mobilfunkmarke WinSIM das o2-Netz in bester Premium-Qualität nutzt.

Wer das WinSIM Netz in Zukunft nutzen möchte, sollte folgendes wissen:

  • Bei WinSIM handelt sich um keinen eigenständigen Netzbetreiber, sondern eine Vertriebsmarke von der Drillisch Online GMbH, die das Netz von o2 nutzt. Es handelt sich beim WinSIM Netz also ebenfalls um das o2 Netz.
  • Hinsichtlich der Telefonqualität des WinSIM Netzes sollte man wissen, dass diese in größeren deutschen Städten am besten ist. In ländlichen Gebieten kann es vereinzelt zu Empfangsschwierigkeiten kommen.
  • Bei Teststudien, in denen Empfang und Qualität des mobilen WinSIM-Internets des – unter den Prüfstand genommen wurden, stellte man fest, dass ca. 98% aller Webseiten in städtischen Gebieten problemlos geöffnet werden konnten. Auf dem Land lag die durchschnittliche Quote darunter und betrug nur 93%.
  • Die Durchschnitts-Note des WinSIM Netzes liegt momentan bei „gut“. Diese Note konnte das o2-Netz in neuesten Test-Studien erzielen.

WinSIM Netz – Welches Netz wird verwendet?

winsim netz

Bei der Telefónica-Marke WinSIM handelt es sich um eine Vertriebsmarke der Drillisch GmbH. Diese nutzt für alle seine Marken, Reseller und Tochtergesellschaften das zuverlässige o2 Netz von Telefónica, das über sehr gute qualitative Eigenschaften verwendet. Dieses ist auch bekannt als sogenanntes E-Netz, das neben dem D1- und dem D2-Netz in Deutschland existiert. Während die Deutsche Telekom das bisher am besten ausgebauten D1-Netz verwendet, nutzt Vodafone das D2-Netz und Telefónica das E- bzw. o2 Netz. Das E-Netz, das auch beim Mobilfunkanbieter WinSIM vorhanden ist, entstand durch einen Zusammenschluss des einstigen Mannesmann-Anbieters und dem o2 Netz. Mittlerweile gehört das E-Netz gänzlich zu Telefónica.

Erfahrungen und Bewertungen von Kunden

Mit Hilfe von Erfahrungen und Bewertungen von WinSIM Kunden werden Schwächen und Eigenschaften des Handynetzes aufgedeckt. Wie fallen diese Erfahrungen und Bewertungen im World Wide Web bezüglich des WinSIM Netzes also aus? Liest man sich entsprechende Erfahrungsberichte und Bewertungen durch, wird eines schnell klar: Die Kunden sind vor allem begeistert vom unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis, das für WinSIM-Netz-Tarife charakteristisch ist. Daneben wurden auch Faktoren wie die schnelle Bereitstellung und Freischaltung sowie die einfache Rufnummer-Mitnahme positiv hervorgehoben.

Die besten Tarife online vergleichen

Wirft man einen Blick auf die Webseite des Mobilfunk Anbieters, wird man schnell und problemlos die besten Tarife online vergleichen können. Auch Verbraucherportale vergleichen online immer wieder sehr günstige und außergewöhnliche Tarife von WinSIM, wodurch Verbrauchern eine gute Übersicht zur Verfügung gestellt wird. Doch wo liegen nun die allgemeinen Unterschiede bei den Tarifen? Die Tarife von WinSIM unterscheiden sich in der Menge des Highspeed-Datenvolumens (Anzahl der GB). Im Online-Sortiment befinden sich derzeit Tarifoptionen mit 3, 5, 10 oder 20 GB Datenvolumen, die alle über eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS verfügen. Enthalten sind zudem bei allen Tarifen eine Flat für das EU-Ausland, auch eine einfache Rufnummer-Mitnahme ist möglich.

Die besten Anbieter für das WinSIM Netz im Vergleich

Da es sich beim WinSIM Netz um kein eigenes Netz, sondern um das Netz des großen o2-Mobilfunkbetreibers, handelt, gibt es sehr viele Anbieter. Denn das hocheffiziente o2 Netz ist sehr begehrt und nicht nur die Mobilfunkmarke WinSIM nutzen das Premium-Netz. Die besten Anbieter, die momentan die günstigsten Handytarife anbieten, sind derzeit Optionen neben WinSIM, Yourfone.de, 1&1, und Smartmobil.de. Das sogenannte WinSIM Netz mit entsprechenden Tarifen, ist jedoch nur bei einem einzigen einem Anbieter – und zwar online bei WinSIM selbst – verfügbar.

Weiterhin gibt es beispielsweise folgende Anbieter:

  • Simplytel
  • Base
  • Netzclub
  • Normamobil
  • Smartmobil.de
  • Simyo
  • PremiumSIM
  • Yourfone.de

Durchschnitts-Speed beim WinSIM Netz LTE

Wer oft und viel streamt, Musik hört oder Filme schauen möchte, wird einen Handytarif mit schnellem LTE brauchen. Daher ist die Frage nach dem Durchschnitts-Speed vor allem für LTE-Poweruser ein superwichtiges Thema. Und genau für diese Vielsurfer, die bei WinSIM Kunde sind, gibt es eine durchaus erfreuliche Nachricht hinsichtlich des mobilen Netzes. Denn die durchschnittliche Highspeed-Geschwindigkeit im mobilen WinSIM Netzes liegt bei souveränen 21, 6 Mbit/s (im Download im schnellen LTE-Netz). Dies ermöglicht ein unbeschwertes und schnelles Surfen im WinSIM Netz sowie eine datenintensive Nutzung des World Wide Webs. Darüber hinaus ist ein performantes Streamen von Musik oder Videos in hohem Durchschnitts-Speed möglich.

Empfangsqualität und Netzabdeckung

Hinsichtlich der Empfangsqualität und der Netzabdeckung des WinSIM Netzes gibt es zu sagen, dass diese als überdurchschnittlich gut und sehr effizient eingestuft wird.  Denn es handelt sich bei der Netzleistung von WinSIM nämlich um die des renommierten Telefónica-Unternehmens. Das WinSIM Netz und damit das o2 Netz, zeichnen sich in ihrer Gesamtheit durch einen hochqualitativen Empfang sowie eine fast bei 100% liegende Netzabdeckung innerhalb Deutschlands aus. Empfehlenswert ist es trotzdem in der Regel immer, die Netzabdeckung am Standort seiner Wahl auf einer Netzausbau-Karte des jeweiligen Netzanbieters zu überprüfen.

Wieviel kostet ein WinSIM Netz Tarif?

Auch bei WinSIM gibt es verschiedene Tarifoptionen zu unterschiedlichen Preisen. Die günstigsten Tarife werden beispielsweise bereits für weniger als 6 Euro (5,99 Euro für den 3-GB-LTE-Tarif) angeboten. Der derzeit teuerste LTE-All-Tarif liegt momentan bei 19,99 Euro – dafür bekommt man 20 GB Datenvolumen und wie bei allen WinSIM-LTE-Tarifen – eine Flat für Telefonie, SMS inn- und außerhalb der EU. Neben den LTE-All-Tarifen, die mit ihrem schnellen WinSIM Netz für Highspeed-Internet sorgen, gibt es auch weitere Telefonie-Tarife sowie Daten Tarife und DSL & WLAN Tarife.

Weiterlesen:  Die besten Prepaid Datentarif 6 GB Anbieter im Vergleich