DSL

Internetanbieter und DSL in Nördlingen

Die Stadt Nördlingen liegt in Bayern und verfügt über rund 19.000 Einwohnern. Die Altstadt verfügt über eine gut erhaltene mittelalterliche Stadtmauer und einem überdachten Wehrgang. Das Zentrum bildet die gotische St.-Georgskirche mit dem Namen Daniel. Von der Turmspitze ist ein Panoramablick über die Stadt geboten. Das Rathaus mit Giebeldach und Türmchen zählt zu den mittelalterlichen Highlights der Gebäude rund um den Marktplatz.

  • Bundesland: Bayern
  • Hauptstadt: München
  • Vorwahlen: 089
  • Einwohnerzahl: 13.080.000
  • Anbieter: Telekom, Vodafone,

    Telekom MagentaZuhause

    16
    50
    100
    250


    DSL
    Internet
    Telefon

    19,95
    Verfügbarkeit prüfen



    Vodafone

    16
    50
    100
    250


    DSL
    Internet
    Telefon


    24,99
    Verfügbarkeit prüfen
    PYUR

    20
    200
    400
    1000


    DSL
    Internet


    25,00
    Verfügbarkeit prüfen

    DSL & Internet in Nördlingen – Kosten und Anbieter im Vergleich

    Wer auf der Suche nach DSL & Internet in Nördlingen ist, findet viele Anbieter. Es ist schwierig, eine vollständige Preisübersicht zu finden. Kosten und Anbieter im Vergleich, gibt es auf diversen Vergleichsportalen. Interessierte geben die Vorwahl und die gewünschte Geschwindigkeit ein, um passende Angebote zu ermitteln und den besten Internetanbieter Internet-, TV- und Telefonanbieter in Nördlingen zu finden. Um DSL & Internet in Nördlingen günstig zu bekommen, sollte die Angebote der verschiedenen Anbieter gut vergleichen. Dazu muss man die Verfügbarkeit des DSL kennen. Wie bereits erwähnt, lässt sich das einfach prüfen, indem man die Vorwahl (+49 (9081)) und optional die Adresse eingibt. Benötigt man Internet oder Fernsehen und Festnetz? Was ist die niedrigste Geschwindigkeit, die man braucht? Diese Fragen gilt es zu klären, bevor man den perfekten Anbieter für DSL & Internet in Nördlingen findet.

    Günstigste Kabelanbieter in Nördlingen

    Nördlingens Kabelinternet ist oft schneller als DSL-Leitungen. Es wird von immer mehr Menschen gewählt. Es gibt 2 Gründe dafür: Höhere Verfügbarkeit und niedrigere Tarife. Beliebte Anbieter sind Kabel Deutschland, Unitymedia und TeleColumbus. Ein komplettes Festnetz- und TV-Paket ist auch relevant! Jedes Bundesland hat unterschiedliche Angebote. Bei den Nördlinger Kabelnetzbetreibern nimmt Vodafone die Spitzenposition ein. Dieser Anbieter bietet eine Kombination aus Telefonie und Fernsehen. Wer einen Kabel-TV-Vertrag im Gebiet von Donow haben möchte, kann ein günstiges DSL-Abonnement ab rund 20.- EUR pro Monat abschließen. Uneingeschränkter Empfang von fast 100 TV-Sendern wie Sky Select 9 und rbb Brandenburg HD sowie dutzende Radiosender wie Radio Neunkirchen 94,6 FM sind empfangbar.

    Senderliste in Nördlingen

    internetanbieter nördlingen

    Die folgenden Fernsehsender lassen sich mit den genannten Kabelanbietern in Nördlingen empfangen. Einige regionale SD Sender können allerdings nicht überall aufgerufen werden. Mehr Fernsehsender können im Rahmen der TV-Pakete der jeweiligen Anbietern bezogen werden. Manche HD Programme sind auch in Basispaketen enthalten. HD Fernsehen kann unter Umständen überflüssig sein, zumal ältere Fernseher diese Qualität nicht abspielen können. Bei neueren Modellen, kann sich HD wiederum lohnen.

    Die bundesweit beliebtesten Fernsehsender sind in der nachfolgen Senderliste aufgezählt:

    • ZDF
    • ARD
    • RTL
    • Sat 1
    • ProSieben
    • kabel eins
    • RTLzwei

    DSL & Internet in Nördlingen: Breitbandverfügbarkeit

    Ein schnelles Internet gibt es via DSL in Nördlingen. Im Festnetz-Vorwahlbereich 09081 bekommen rund 88 % aller Haushalte einen schnellen Festnetz-Internetzugang mit mindestens 50 Mbit/s. Rund 69 % der Haushalte in der Gemeinde von Nördlingen können VDSL-SuperVectoring, mit 250 Mbit/s, wählen. Nachfolgende Statistik zeigt wie hoch die Verfügbarkeit, also Haushalte in Prozent, in Nördlingen ist. Hierbei zählen alle Anschlüsse mit DSL, Kabel-Internet, Glasfaser oder LTE und einer Geschwindigkeit von mindestens 50.000 kbit/s:

    • DSL/VDSL: ca. 88%
    • Kabel-Internet: ca. 76%
    • UMTS: ca. 100%
    • LTE: ca. 100%
    • Glasfaser (FTTH/FTTB): ca. 2%

    Welche Internetanbieter gibt es in Nördlingen?

     Wie sieht es mit DSL & Internet in Nördlingen aus? Kosten und Anbieter im Vergleich ergeben oft ähnliche Angebote. Die DSL-Preise liegen typischerweise zwischen 11.- EUR und 25.- EUR pro Monat. Die Preise werden basierend auf Geschwindigkeit, Vertragstyp (TV und Anruf) und Zusatzoptionen berechnet. Die erwähnten Internetanbieter und deren Tarife sind möglicherweise nicht flächendeckend für alle Bereiche in Nördlingen verfügbar. Deswegen empfehlen sich Verfügbarkeitsabfragen beim jeweiligen Anbieter vorzunehmen. Welche Internetgeschwindigkeit man für die eigene Adresse nutzen kann, lässt sich über DSL-Rechner herausfinden. Nachfolgend werden die Hauptvorteile der jeweiligen Anbietern aufgeführt:

    • Kabel Deutschland: Interessanter Neukundenbonus
    • Telekom: Schneller Pannendienst
    • Unitymedia: Hohe Höchstgeschwindigkeit
    • Vodafone: Attraktiver Wechselbonus
    • 1&1 Telecom: Hoher Sofortbonus
    • O2: Zuverlässige Verbindung
    • PŸUR: Guter Kundensupport

    DSL & Internet in Nördlingen: Welche Anschlussarten gibt es?

     Die Mehrheit der Deutschen hat DSL oder Kabel. DSL nutzt eine vorhandene Telefonleitung. Diese Internetverbindung hat ein gutes Verhältnis von Qualität zu Preis. Kabelinternet hingegen erfolgt über einen TV-Anschluss. Kabelinternet ist schneller als herkömmliches DSL. Glasfaser ist derzeit die schnellste Internetverbindung und das Interesse an dieser Internetverbindung wächst zunehmend. Kosten und Anbieter im Vergleich werden auf Vergleichsportalen immer aktuell gehalten.

    Was muss ich beim Wechsel vom Internetanbieter beachten?

     Wer ein günstigeres Angebot gefunden hat und wechseln möchte, muss ein paar Dinge beachten. Änderungen können oft problemlos arrangiert werden – sowohl beim alten als auch neuen Anbieter. Bei Kündigungen müssen die Vertragsbedingungen berücksichtigt werden. Manche Verträge haben Mindestvertragslaufzeiten, was einen vorzeitigen Wechsel fast unmöglich macht. Wer wechseln möchte, kann den administrativen Ablauf meistens dem neuen Anbieter überlassen.

    Was ist LTE Internet?

    Gibt es an dem Wohnort ein langsames Internet? Für langsame Verbindungen ist LTE (Long Term Evolution) eine beliebte Alternative zu DSL. Sie wird hauptsächlich in ländlichen Gebieten verwendet. Die Geschwindigkeit ist mit maximal 125 Mbit/s hervorragend. Zuverlässige Anbieter sind Telefónica, EPlus, O2 und Vodafone. Es müssen keine teuren Kabel verlegt werden. Ein weiterer Vorteil: Die Verfügbarkeit liegt bei nahezu 100 %.

    Weiterlesen:  LIDL DSL